Montag, 9. Juni 2014

Tattoos

Hallo meine Lieben.

Wie versprochen schreibe ich heute etwas zum Thema Tattoos.

Ich möchte Anfangs noch etwas los werden: Manche Menschen sind noch immer der Meinung, dass nur Verbrecher, also Leute die im Gefängnis waren, Tattoos haben. Das ist einfach ein altes Denken!
Ich denke meine Blogleser wissen das auch. Tattoos stehen heute für Kunst. Und für manche haben ihre Tattoos auch sehr tiefe Bedeutung.Was meine Tattoos bedeuten werdet ihr noch weiter unten lesen :)

Zuerst aber möchte ich zur Pflege eines frischen Tattoos kommen. Dazu muss ich sagen, dass dies vor 2 Jahren, bei meinem ersten Tattoo, noch etwas anders war. Das liegt wahrscheinlich daran, dass es dafür keine bestimmten Regeln gibt (ich weiß es nicht!!) - aber Freunde von mir mussten es vor 2 Jahren schon so pflegen wie ich es jetzt pflegen musste & sie pflegten es jetzt so wie ich es vor 2 Jahren gepflegt habe.
Ich möchte nur die zwei, für mich, wichtigsten Punkte der Pflege nennen:
  • Für ca. 2 Wochen, also bis es geheilt ist, 3x täglich DÜNN mit Bepanthen einschmieren
  • AUF KEINEN FALL in die Sauna, das Solarium, Dampfbad und Chlorwasser gehen! (für 2 Wochen)
Und nun zu der wohl interessanteren Sache: die Bedeutung meiner Tattoos.
Rechts seht ihr mein erstes Tattoo.
Das L und das G steht für den Namen von meinem Nonno, also meinen italienischen Opa. Die 7 und die 2 ergeben für mich den 7.2. und das ist das Datum an dem mein Nonno starb.
Warum ich mir das stechen hab lassen ist eigentlich ganz einfach: für mich war er sehr wichtig! Und das ist er auch noch immer :)











Rechts seht ihr nun mein neues Tattoo.
Was man da sieht muss ich ja nicht erklären aber wofür es steht schon.
Die Notenzeile steht für meine Liebe zur Musik. Die Noten sind nicht irgendwelche, sondern sie sind aus der Chorversion von "Somebody to love"; weil mir dieser Teil einfach nie aus dem Kopf geht und weil das einfach ein total rhythmisches Lied ist.
Die Eule steht für Freiheit. Außerdem wissen einige sicher von Instagram wie sehr ich Eulen liebe. Sie sind einfach so ästhetisch und schön. Und weil ich Freiheit in allen Lebenslagen wichtig finde, wurde es eben eine Eule. Weil auf Vögel steh ich jetzt nicht so, das hat ja jeder.




-Laura

Kommentare:

  1. :) finde ich total spannend zu erfahren warum sich jemand ein gewisses Tattoo hat stechen lassen!
    Deine haben tolle Bedeutungen! :) Außerdem finde ich, dass du dir sehr schöne Stellen ausgesucht hast dafür...

    AntwortenLöschen
  2. Die Erklärung find ich auch schön, überlege selbst schon lange mir ein Tattoo stechen zu lassen aber weiß einfach noch kein Motiv...aber wird schon werden :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde jeder muss für sich selbst entscheiden wie er mit Tatoos umgeht. Bzw. ganz ehrlich: Tatoos sind für einen selbst nicht für die anderen! Egal was die anderen sagen, ein Tatoo hat für einen selbst eine wahnsinnige Bedeutung, die die anderen ziemlich sicher nicht so einfach verstehen! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Laura,

    schöne Tattoos! Und sehr schöne Bedeutungen. Ich glaube ja, dass man an Tattoos, die man mit Bedacht und Hintergrund gewählt hat, mehr und länger Freude hat, als an reinen "Mode-Tattoos".

    Ich hab mir mit 18 als "Akt der Rebellion" (GRINS!) eines stechen lassen und plane gerade mein zweites. Kann mich aber beim besten Willen nicht entscheiden :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hach, wie schön. Ich mag ja Tattoos total gerne, hab aber selbst keins. Ich bin viel zu sehr ein Weichei, dass ich mir selbst Schmerzen zufügen lasse. xD Schade eigentlich.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Rückmeldungen :)
Und falls ihr immer up-to-date bleiben wollt folgt meinem Blog auf Twitter, Facebook und Google Friend Connect.
Ich hoffe wir bleiben in Kontakt :)

I am very happy to welcome you on my blog :)
If you would like to stay up-to-date just don't be shy and follow my Blog on Twitter, Facebook and Google Friend Connect.
I hope we keep in touch :)
-Laura